Reinigungsanlage

Tunnel

Immagine di presentazione della pagina

Die Tunnelanlage ist die bekannteste und am weitesten verbreitete industrielle Reinigungsanlage. Die auf einem Förderband positionierten Teile durchlaufen einen Tunnel, aus dem Wasserstrahlen kommen, die mit chemischen Produkten angereichert sind. Anschließend gelangen sie in den Trocknungsofen und werden von dort zum Ausgang befördert. Dank des geradlinigen Streckenverlaufs lässt sich diese Anlage perfekt in lineare Fertigungsstraßen einbauen. Je nach Anforderungen im Werk und nach Art der Reinigung können verschiedene Beförderungstypen verwendet werden: Bandförderer, Hängeförderer, Free Roller-Kettenförderer oder befestigte Paletten.

Folgen Sie uns auf: