Reinigung

Trommelreinigung mit schnecke

Particolare del nostro prodotto Particolare del nostro prodotto Particolare del nostro prodotto

Die Trommelreinigungsanlagen sind ideal für die Behandlung einer großen Anzahl kleiner und mittelgroßer Teile. Sie können nach mechanischen Bearbeitungen wie Drehen, Gewindeschneiden, Formstanzen oder Tiefziehen direkt in die Fertigungsstraße integriert werden. Die Teile werden in Masse per Hand oder über Beschickungssysteme wie Ladebänder, Schütteltrichter oder Kippvorrichtungen geladen.

Das Beförderungssystem dieser Anlagen besteht aus einem Edelstahlzylinder, an dessen gesamter Länge eine Spirale angeschweißt ist. Die kontinuierliche Rotation des Zylinders sorgt für den Vorschub der Teile (Schnecke) und deren langsame Durchmischung.
Das Material wird in den verschiedenen Behandlungsphasen in den gelochten und nicht gelochten Bereich des Zylinders einem gemischten Tauch-/Spritzverfahren unterzogen, dank spezieller fester Rampen, die entsprechend im Zylinder positioniert sind. Die Trocknung erfolgt über Rampen, denen Warmluft zugeführt wird.

Beispiele für behandelte Teile

Schrauben, Bolzen, Absperrorgane, Armaturen, verschiedene Kleinteile

Standardprozesse

  • Reinigung
  • Spülung
  • Trocknung

Optionale Prozesse

  • Mehrfache Spülungen
  • Passivierung
  • Ölung
Folgen Sie uns auf: