Wir sind das, was wir wiederholt tun. Vorzüglichkeit ist daher keine Handlung, sondern eine Gewohnheit.

Aristoteles

Unternehmen

Geschichte

1949 wird die italienische Roto Finish mit dem Ziel gegründet, die industriellen Entgratungs- und Schleifprozesse der Roto Finish Kalamazoo Mich., USA auf dem italienischen Markt einzuführen.

1960 In den sechziger Jahren erfolgt eine Erweiterung des Produktionsprogramms: die Technologie des Trommelschleifens wird durch die Reinigung, das Beizen und das Phosphatieren von Metallen ergänzt. Es entsteht eine Anlagenabteilung, und Rotofinish ändert seine Firmenbezeichnung in Tecnofinish.

1965 Tecnofinish erstellt die erste Spritzanlage zur Entfernung von Schleifpaste mit Wasserlösungen, wodurch der Einsatz von Lösungsmitteln vermieden werden kann.

1970 Die Anlagenabteilung bringt die erste automatische Pulverlackierstraße mit Vorbehandlung durch Reiniger auf Wasserbasis auf den Markt.

1985 Die Abteilung wird selbständig: aus der Ausgliederung des Firmenzweigs entsteht das Unternehmen Tecnofirma S.p.A., dessen Tätigkeit sich auf den Bereich der industriellen Reinigung und Lackierung konzentriert.

1992 Tecnofirma S.p.A. erhält die Zertifizierung des Qualitätsmanagementsystems gemäß UNI EN ISO 9001, ein wichtiger Meilenstein, da es das erste Unternehmen aus dem Bereich Anlagen und Maschinen für die Oberflächenbehandlung ist, das über diese Auszeichnung verfügt.

1990-99 Tecnofirma erweitert seinen Horizont durch Übernahmen von und Beteiligungen bei anderen Unternehmen der gleichen Branche mit dem Ziel, die notwendigen Energien zu sammeln, um auch auf dem globalen Markt einen Spitzenplatz einzunehmen.

1998 Die Entwicklungspolitik des vergangenen Jahrzehnts verleiht Tecnofirma ein genaueres Profil: man gründet die Holding TT Tecnofirma Team. Sie besteht aus einer Gruppe von Unternehmen, die gemeinsam Oberflächenbehandlungen für jede Art von Material bieten, von Kunststoff über Metall und Holz bis hin zu Papier.

1999 In Parma wird als Weltpremiere die erste mit amerikanischer Lizenz in Italien entwickelte Kohlendioxid-Reinigungsanlage vorgestellt.
Sie ist der jüngste und wichtigste Beitrag von Tecnofirma zur Entwicklung ökologischer Lösungen für den Schutz von Mensch und Umwelt.

2000 Die Belegschaft von Tecnofirma wird durch ein Technikerteam aus dem Bereich der Autolackierung verstärkt. Tecnofirma bringt die ersten Roboter-Reinigungsanlagen für das Hochdruckentgraten (500-700 bar) auf den Markt.

2002 Tecnofirma stellt die ersten Flowcoating-Anlagen für die Beschichtung von normalen und Parabol-Scheinwerfern für Autos mit Polymerisation durch IR/UV-Strahlung her.

2003 Tecnofirma bringt die ersten Imprägnieranlagen für Elektromotoren auf den Markt.

2004 Tecnofirma erhält die Ehrenurkunde mit Goldmedaille von Anima (Dachverband der italienischen metallverarbeitenden Industrie) für seine kontinuierlichen Produktionserfolge in Italien und im Ausland.

2005 Das Hochdruckentgraten wird durch das mechanische Entgraten mit Werkzeugwechsel ergänzt.

2008 Tecnofirma erhält einen wichtigen Auftrag als Main Contractor für die Lackierung von Erdbewegungsmaschinen.
Im selben Jahr wird die komplette Serie der Imprägnieranlagen für Wicklungen mit dem Trickling- und Roll Dip-Verfahren entwickelt.

2011 Im Distrikt Shun Yi in Peking wird die Diamond Beijing Machinery Equipment Co.Ltd eröffnet, ein neues Unternehmen der TT-Gruppe, das den östlichen Markt mit Technologie Made in Italy beliefert.

2012 Tecnofirma entwickelt innovative Roboter-Reinigungsanlagen für den berühmtesten Autohersteller der Welt.

2014-2016 liefert Tecnofirma Waschanlagen für alle neuen Motoren Made in Italy, die für die Einführung im PREMIUM Automobilmarkt bestimmt sind.
 
2016 Wird eine neu konzipierte Imprägnieranlage für die Motoren der neuen Elektroautos (Hybrid, Hybrid Plug-in, Full Electric) entwickelt.
 
2017 ist Tecnofirma schon lange bereit, um sich nach den Industrieprinzipien 4.0 am Anlagenmarkt zu behaupten. Ein Beispiel dafür ist die kürzliche Realisierung in Südamerika einer Hard Coating-Anlage für Autos, in der der Kunde mittels seines werksinternen Servers die Produktions- und Prozessdatendaten über ein Überwachungssystem von Tecnofirma erhält.

Reinigung

Lackierung

Imprägnierung

News

4.0 Industry: Tecnofirma is ready!

Tecnofirma an Coiltech 2018

von Tecnofirma an Coiltech

Tecnofirma ist da!

Tecnofirma teilnehmen in BERLIN

Paint Expo 2018

Paint Expo 2018

Folgen Sie uns auf: